Martinsschule Linsengericht Altenhasslau Förderschule für geistig behinderte Kinder
Aktuelles Informationen von der Martinsschule Linsengericht - Foto: Lizenz Clipdealer.de Kd.-Nr. 11020

Aktuelle Informationen und Veranstaltungen der Martinsschule

Hier klicken für Info zum ändern der Schrift-/Textgröße


 

 

     Freiwilliges Soziales Jahr an der Martinsschule in Linsengericht

Das sind sie – fünf  junge Menschen, die seit August 2016 ihr Freiwilliges Soziales Jahr an der Martinsschule in Linsengericht-Altenhaßlau absolvieren.

Schon jetzt sagen die „Freiwilligen“, wie sie offiziell genannt werden, dass es für sie eine sehr  interessante und lehrreiche  Zeit ist. Viele neue Eindrücke und Erfahrungen konnten sie im Rahmen des Einsatzes an einer Förderschule für geistige und körperlich-motorische Entwicklung bereits sammeln.  Obwohl das Schuljahr noch in vollem Gang ist, möchte keiner der jungen Erwachsenen die Zeit an der Martinsschule missen.

Alle Freiwilligen haben bereits Pläne für Studium oder Ausbildung, welche sich durch die Tätigkeit an der Martinsschule gefestigt oder auch erst entwickelt haben. So berichtet Felix Engel, FSJ-Kraft in der Hauptstufe: „Bereits bevor ich an die Martinsschule gekommen bin, konnte ich mir vorstellen, später einmal im sozialen Bereich zu arbeiten. Durch die Arbeit der letzten Monate bin ich mir darüber nun ganz sicher.“  Möglicherweise werden zwei der Freiwilligen im Herbst das Studium des Förderschullehramtes beginnen.

Wer Interesse an einem Freiwilligen Sozialen Jahr an der Martinsschule zum kommenden Schuljahr 2017/2018 (ab 01.08.2017) hat, kann sich ab sofort telefonisch unter 06051-97530 oder per email unter Schulleitung.Martinsschule@SCHULE.MKK.DE melden, um weitere Informationen zu erhalten.

                     


20170116_130133